Amöben mit sozialen Ambitionen
Mehr

Bilder

Bijou Igitt - Ich wär so gern wie du Cover Bijou Igitt - Ich wär so gern wie du Back Cover

Infos

Bijou Igitt aus Hamburg veröffentlichen bereits ihren zweiten Tonträger und haben sich im Vergleich zu ihrer ersten Scheibe „Der letzte Dodo“ nochmal ein Stückchen verbessert. Sowohl beim noch ausgefeilteren Songwriting, als auch beim Artwork der Platte, das düster und nachdenklich daher kommt. Das Frontcover zeigt eine Hand, in der ein Smartphone liegt. Auf das Display wurde händisch eine Spiegelfolie geklebt. Die Songs sind eingängig und melodisch, aber schnell im Tempo. Die Texte erinnern an den Humor und die Bissigkeit von die Bullen, Affenmesserkampf oder Kaput Krauts. Genau wie der mal harmonische, mal etwas diffuse Gesang. Bijou Igitt spielen abwechslungsreichen Hardcore-Punk mit vielen guten Ideen in ihren Songs, die es musikalisch und textlich auf den Punkt bringen. Die Band reiht sich damit lückenlos in die aktuelle Welle deutschsprachiger Punkbands ein, die die 80er und 90er Jahre des Genres ins Hier&Jetzt transportieren. (Text: Plastic Bomb)

Hier aber schon mal ein aktuelles Interview im No Spirit Fanzine oder wat auf YouTube zum reinhören.

Fun Facts:

Die Platte
• ist limitiert auf 500 Stück.
• kommt mit einer eigenartigen AMSA-Sammelkarte.
• farbiges Vinyl
• von Hand veredeltetes Spitzencover
• mit analoger Selfie-Funktionen

Die Band
• findet man auch unter bi.gigaga.de/

Auf der Stelle bestellen!

11,90€ Bijou Igitt - Ich wär so gern wie du
Bestellen für 11,90€ + 4,20€ Versand* (info@amsa-records.de)
*einmalig 4,20€ (mit DPD innerhalb Deutschlands - Wenn ne andere Versandart erwünscht ist, sacht nochmal Bescheid). Falls ihr mehrere bestellen wollt (z.B. zum weiterverhökern), meldet euch einfach per Mail (info@amsa-records.de). Noch mehr Infos dazu gibt es auch hier.

Tracklist

Reviews

""Musikalisch erinnert Bijoui Igitt (was zur Hölle bedeutet bloß der Bandname?!) an einen Mix aus Knochenfabrik, Affenmesserkampf und Die Bullen mit leichen Indie-Einflüssen, ohne das diese langweilig und nervig klingen."
Away from life

"Die drei Querulanten von BIJOU IGITT melden sich mit ihrem neuen Album zurück und dürften damit auch direkt mal den Preis für das großartigste Cover des Jahres einheimsen. "
Zitronenhund

"(...) Mega geil (...)" (Anm. ;])
MaeglinsBlog (Youtube)

"Wie schon auf dem Vorgänger, bleiben sie dabei textlich wenig verkopft aber auch nicht zu glatt und legen weiterhin den Finger in jede Wunde unserer Gesellschaft."
Bierschinken

"Ich wär so gern wie du, da hör ich nicht mehr zu. Und lass mich mit Bijou Igitt in Ruh."
Human Parasit

"Mir gefällt diese Platte, die Musik, der Artwork, der Sound und die Stimmung. Die Botschaft, die Geschichten in den Liedern gefallen mir ebenfalls, auch von der Art der Erzählweise her."
BioTechPunk

"Bonuspunkte für das herrlich-dämliche Cover mit Selfie-Smartphone inklusive reflektierender Alufolie."
Ox Fanzine

Knarre - Eiscafé Venezia Bijou Igitt - Ich wär so gern wie du Loser Youth - Livin' la vida loca
Home Über AMSA Kontakt / Impressum Datenschutz Download-Code einlösen Bandcamp